Posts in News

Project Common Voice goes multilingual

June 11th, 2018 Posted by News No Comment yet

This awesome project we collaborated on with Mozilla just got an important upgrade:

 

“Today, Mozilla officially kick starts the process of collecting voice data for three more languages — French, German, and — a little randomly — Welsh”

 

Help make the Internet more inclusive by supporting Project Common Voice now! Because – among other things – you don’t want to end up like this, do you?

 

You can support the project by donating your voice or reviewing other donations:

https://voice.mozilla.org/de

Live UX Design mit Adobe Xd und unserem Sideproject “Ladies who Lunch”

February 28th, 2018 Posted by News, Studio life & culture No Comment yet

Letzte Woche waren wir bei Adobe Live zum Thema UX Design zu Gast in München. Dort haben wir ein Projekt mit Adobe Xd live gestaltet und vorgestellt.

Adobe Live ist ein Live Streaming Format von Adobe, bei dem Experten live an Projekten arbeiten. Alle Zuschauer können dabei in Echtzeit ihre Fragen und Anmerkungen rund um das Thema User Experience und natürlich auch zu dem Projekt, welches von den Experten live umgesetzt wird, via Chat stellen. Das Ganze geht drei Tage, jeweils von 10-18 Uhr mit je vier Experten aus einem bestimmten Bereich– hier: UX Design – die sich jeweils zwei Stunden täglich live der Community stellen.


Während dieser insgesamt sechs Stunden live Zeit haben wir an unserem Sideproject “Ladies who Lunch – connecting working ladies during lunch breaks” weitergearbeitet. Wir dachten, es ist ganz interessant zu sehen, dass es wichtig ist, Lerneffekte bringt und viel Spass macht, auch im daily business Zeit für eigene Projekte zu investieren.

Noch kurz zum Thema Ladies who Lunch: Wir sind selbst Gründerinnen, die sich gerne mit anderen austauschen und neue Menschen kennenlernen. Die Idee hinter “Ladies who Lunch” entstand somit im Laufe des letzten Jahres aus unseren eigenen Bedürfnissen: Statt einsam ein Sandwich im Büro vor dem Rechner zu verspeisen, würden wir uns freuen, die Mittagspause besser zu nutzen, zB indem man neue, interessante Menschen kennenlernt. Quasi eine Art Lunch Speed Dating, aber eben ohne “Dating” Charakter.

Fig 01: Frühe Papierskizze von einem Lunch Item, dem “Herzstück” des Produktes, um relevante Anforderungen zu sammeln
Papier Skizze UX Design

Uns schwebte ein Netzwerk aus Frauen vor, die aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen, und mit denen man sich ungezwungen und spontan zum Mittagessen verabreden kann. Wir haben uns beim Netzwerk bewusst gegen eine branchenspezifische Ansprache (wie z.B nur Leute aus Agenturen oder nur Journalisten etc. ) entschieden, da wir die Zielgruppe hierdurch nicht einschränken wollten und den Blick über den blasenspezifischen Tellerrand ermöglichen möchten – abteilungsübergreifend sozusagen.

Die Nutzerinnen sollen auch selbst entscheiden, wie sie Ladies who Lunch nutzen – um neue Leute kennenzulernen, also eher private Bekanntschaften zu machen oder als berufliches Networking Tool. Das soll also ganz bewusst offen gehalten werden. Die Maxime, so wie wir uns das momentan vorstellen, lautet: Mach daraus, was dir gefällt. Wir haben uns zudem bewusst auf Frauen beschränkt, einfach, um die mögliche Missverständnisse, die entstehen können wenn man sich mit Männern verabredet, flach zu halten (ausserdem gibt es bereits genug Dating Apps) – sowie eine “safe” Atmosphäre innerhalb dieses Netzwerkes zu schaffen. Diese Idee brachte sehr viel positive Resonanz in den verschiedenen Frauennetzwerken ein.

Fig 02: Frühe Papierskizze der Einstellungen, um relevante Anforderungen zu sammeln
frühe Papier Skizze UX Design

Nach der Prämisse “better done than perfect” – also um schnell damit in die Welt hinauszugehen und somit einen Proof of Concept zu bekommen – haben wir uns bei der Realisierung der Idee zuerst einmal mittels Facebookgruppen ausgeholfen. Eine initiale App ohne diesen Schritt, haben wir auch im Sinne einer Kosten-Nutzen-Analyse als eher negativ betrachtet.

Es gibt also bei Facebook mittlerweile einige LwL Gruppen (in Berlin, Mannheim, Bremen, Frankfurt und München). Das Ganze fand bei der Entstehung sehr viel positive Resonanz – da aber hier Eigeninitiative gefragt ist, ist unsere Hypothese, dass etwas mehr “Guidance” gut wäre, um das Projekt am Leben zu halten und die Nutzerinnen mehr einzubinden und ihnen einen klaren “Call to Action” anzubieten. Dafür ist natürlich eine eigene Seite oder Anwendung, die das Ganze unabhängig des Social Media Giganten und seinen “Aus den Augen, aus dem Sinn”-Algorithmen unterstützt, viel besser geeignet. Und genau diese haben wir in diesen drei Tagen konzipiert und mit der visuellen Gestaltung begonnen.

Während wir daran arbeiteten, kamen viele neue Fragen auf, die wir uns selbst bezüglich des Produktes gestellt haben aber auch jede Menge neuer und wertvoller Ideen, wie man das Produkt später noch nutzen und erweitern kann.

Video 01:Der noch nicht ganz perfekte Prototyp am Ende der drei Tage, allerdings ohne den Onboarding Prozess – erstellt mit Adobe Xd:

 

Angefangen haben wir erst einmal auf Papier, da dies im Denkprozess  in der typischen Trial & Error Phase für uns am besten funktioniert. Nachdem die groben Basics standen, sind wir zu Adobe Xd geswitcht. Tatsächlich haben wir lange Zeit nicht mehr mit Adobe Produkten gearbeitet und waren nun doch in einigen Dingen positiv überrascht. Hervorzuheben sind besonders die Repeat Grid Funktion sowie die wirklich sehr schnelle Live Preview auf dem Mobilgerät wenn man direkt mit USB verbindet sowie die Schnelligkeit des Programmes an sich und die kleinen Dateigrößen. Da hat sich wohl wirklich einiges getan beim Kreativgiganten, wenn auch noch viele Punkte offen sind. Aber dank der regen Community werden diese auch hoffentlich bald gelöst (und nein, dies ist kein Sponsored Post. 🙂 )

Seht selbst und viel Spass – wir hatten den auf jeden Fall 😀

 

Adobe Live 1/3 – Live UX für Web-Community „Ladies who Lunch“ mit „The Geekettez“

Adobe Live 2/3 – Live UX für Web-Community „Ladies who Lunch“ mit „The Geekettez“

Adobe Live 3/3 – Live UX für Web-Community „Ladies who Lunch“ mit „The Geekettez“

10.08.2017 – Herzliche Einladung zur Cannes Lions Night in unserem Mannheimer Studio

July 13th, 2017 Posted by News No Comment yet

Nachdem wir bereits so viel über unseren Besuch bei den Cannes Lions gebloggt haben, möchten wir nun unsere Erfahrungen und Eindrücke mit unseren Kunden Kollegen und Freunden teilen. Deshalb laden wir Sie dazu ein einen Sommer Abend zum Thema Kreativität mit uns zu verbringen. Wer jedoch Cannes sagt, muss auch Rosé sagen! Für Getränke ist deshalb gesorgt.

Wann:

10.08.2017, ab 19:00 Uhr

Wo:

Unsere Mannheimer Studio Gemeinschaft Raben-Engel-Odenwälder
Werftstraße 15-17
68159 Mannheim

Was Sie erwartet?

Neben interessanten Cases und Vorträgen zum Thema Kreativität, dürfen Sie auch einen Blick in unser frisch renoviertes Studio werfen. Sollten es Ihnen dabei in unserer Studio Gemeinschaft so gut gefallen, dass Sie gleich da bleiben wollen, sind sie im Glück! Wir haben Plätze frei!

Wir freuen uns darauf Sie begrüßen zu dürfen!

 

 

Cannes Lions 2017 – what a trip!

June 27th, 2017 Posted by News No Comment yet

We are back from this years Cannes Lions and ready to share a few memories, while they are still fresh! In Cannes we were part of BWLions, the official representatives of the state of Baden-Württemberg, the state our Mannheim studio is based in. We spent all week with our fellow delegates (10 in total) learning about our pre-picked individual subjects and meeting new people.

Cannes Lions International Festival of Creativity 2017, here we come!

June 16th, 2017 Posted by News No Comment yet

Cannes Lions is one of the largest international gathering of creatives in the fields of advertising, marketing, design & digital innovation. For a whole week the industry will gather at the Palais des Festivals et des Congrès in Cannes, France to learn from and be inspired by the best and to discover new trends. But the excitement does not stop there! The festival also hosts award ceremonies for a multitude of categories such as cyber, media, design, mobile, branded content or innovation.

Sounds amazing, right? We get to go! An action packed and interesting week lies ahead of us. If you are heading there, let us know and let us meet up!

 

Our mission: discovery & party

The Geekettez will not only be visiting the festival but will also be representing our state Baden-Württemberg and our fellow creatives in Cannes. The state’s delegation consists of 10 representatives of various creative fields and our mission will be to track down trends, learn, network and host a extremely efficient party: the 120-minute-party! Our guests will have 120 minutes EXACTLY to get their groove on. A clock will be ticking to ensure we do not overrun! So if you are one of our guests and are reading this, we recommend to warm up those boogie muscles, while queuing to get in.

giphy (4)
We will be taking a lot of pictures and posting them on instagram. Come over there and follow us! 

Our secret mission: award

While the world will be watching, waiting to see who emerges victorious from the award ceremonies with their very own Lion we will be hunting down our very own heroes to award them with our price the BW Lions Award 2017. Each delegate has chosen one category and will be awarding our beautiful prize to the makers & creators they find most fit.

giphy-downsized-large


Ladies & Gentlemen, the BW LIONS AWARDS CATEGORIES & JURY 2017


Our award created by LavaLabs, check out the making of in the bwlions.de newsroom.

The aftermath: Cannes Lions Reports – you are invited!

 If you cannot make it to this year’s Cannes Lions but live in Baden-Württemberg you should attend one of our Cannes Lion Report events happening after the delegation’s journey. Sign-up today for one of the three report dates currently planned. Space is limited!

giphy (5)

Cannes Lions Report, Stuttgart
Thu, 20. Juli 2017,  18.30 –  22.30 Uhr
Hospitalhof (Büchsenstraße 33, Stuttgart)
Sign-up by sending an email to: film@region-stuttgart.de

Cannes Lions Report, Mannheim
Wed, 20. September 2017, 18.30 – 22.30 Uhr
C-Hub (Hafenstraße 25, Mannheim)
Sign-up link: innovation.mfg.de/veranstaltungen/bwlions2017

Cannes Lions Report, Karlsruhe
Wed, 8. November 2017,  18:30 Uhr – 22:00 Uhr
Perfekt Futur (Alter Schlachthof 39, Karlsruhe)
Sign-up link: innovation.mfg.de/veranstaltungen/bwlions2017_ka

ROOOAAAAR – The Geekettez sind Teil des bwlions Delegationsteam

April 25th, 2017 Posted by News No Comment yet

Wir freuen uns sehr berichten zu können, dass unser Studio ausgewählt wurde, eine von zehn Delegierten der Baden-Württembergischen Kreativwirtschaft zu stellen, die zum diesjährigen Cannes Lions International Festival for Creativity fahren werden.

Während Stefanie in der Hauptstadt den Laden am laufen hält, wird Miss Moss ab dem 17.06. zusammen mit neun weiteren Delegierten in Cannes u.a. Impulse sammeln, Trends aufspüren, Workshops besuchen und eine 120 Minuten Party hosten. Möglich macht dies die Zusammenarbeit der Baden-Württemberg International (bw-i), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Film Commission Region Stuttgart und das Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg, die seit sechs Jahren Vertreter der baden-württembergischen Kreativregion nach Cannes schicken, damit diese anschließend über das neue Wissen, Ideen und Trends berichten, aber auch um internationale Kontakte knüpfen und Ba-Wü vor Ort zu vertreten.

Obwohl das Festival erst im Juni stattfindet, haben die Vorbereitungen bereits begonnen. In der vergangenen Woche fanden die ersten Delegierten Treffen statt, bei dem wir nicht nur “Team Awesome BWLions 2017” kennenlernen durften, sondern auch schon mit der Arbeit für die Repräsentation Baden-Württembergs in Cannes losgelegt haben.

Bereits jetzt kann man die diesjährigen Delegierten auf www.bwlions.de kennenlernen und erfahren mit welchen Plänen und Erwartungen jeder einzelne nach Cannes fährt. Neuigkeiten, Riviera Gossip & interessante Berichte werden in den nächsten Wochen und Monaten auf der Seite www.bwlions.de und in den Social Media Accounts instagram.com/bw_lions_twitter.com/bw_lions , facebook.com/bwlions zu finden sein.

Wir können die weitere Zusammenarbeit kaum abwarten und freuen uns auf die kommenden Monate!
Ganz, ganz großen Dank geht an unseren talentierten Studio Kollegen Elmar Witt aus dem Raben-Engel-Odenwälder Studio, der die Photos der Mannheimer Delegierten übernommen hat. <3

We contributed a case study for a UX book and you should put it on your reading list.

January 14th, 2017 Posted by News, User Experience No Comment yet

Is technology universal? This is the key question of the book which has just been published and we’ve contributed a case study on culture research to.

The book provides a guide as multicultural UX is is no longer a nice-to-have in your digital experience strategy – it’s a must have and absolutely vital to think of it.

So if you’re looking for new UX books you should read this year – here you go. 🙂

Universal UX Design by Alberto Ferreira
Publisher: Morgan Kaufmann
Release Date: November 2016
ISBN: 9780128025956

View on amazon

View on elsevier store

Image credit: https://flic.kr/p/oWgQUc

Ladies that UX is coming to Berlin. Join us on Nov 29!

November 18th, 2016 Posted by News No Comment yet

To all the Berlin women in the field of user experience – there’s another meetup in town!
Together with a few other ladies I co-founded the Berlin chapter of Ladies that UX, which is an international organization connecting women in the user experience field.

(more…)

UIG Frühjahrstagung 2016: Softwarebasierte Barrieren im Designprozess einreissen (mit sketch app)

June 15th, 2016 Posted by News, Studio life & culture No Comment yet

Am vergangenen Mittwoch hatten wir auf der UIG Frühjahrstagung einen Vortrag über ein Tool gehalten, welches unseren Designprozess erheblich vereinfacht hat: Sketch App.

Wir fragen uns – wie sicherlich ganz viele Projektteams – ständig, wo genau wir ansetzen können – bzw. was in unserer Macht steht, den Designprozess zu vereinfachen, zu beschleunigen und die Kommunikation mit dem Projektteam zu optimieren.
Oftmals arbeiten wir als Konzept / Design Team remote mit unseren Kunden zusammen – sitzen also nicht immer mit dem gesamten Projektteam an einem Ort. Dies klappt eigentlich erstaunlich gut, bringt aber auch nochmals ganz eigene Herausforderungen mit sich – vor allem in der Übergabe von Designdokumenten. Genau um diese Herausforderungen ging es in dem Vortrag.
(more…)

Anatomy of a design pitch

March 13th, 2015 Posted by News, Studio life & culture No Comment yet

A case study of our first pitch experience

In the midst of last summer’s dog days we were following our morning routines containing smalltalk, twitter coffee, dealing with waking up, more coffee, slowly getting into workmode, opening mail, when – bam! – _the_ email appeared in our inbox. Now, we were fully awake.

(more…)

We love to write an speak about UX topics.

We have had many nation wide speaker appearances on many different topics. We have spoken at TEDx, UIG spring conference, Usability Congress, World Usability Day, webmondays and the up.front web design community in Berlin. We speak mostly about topics such as user experience and workflows. Have a date? Need speakers? Get in touch and let us know We might be interested in researching a topic